Die Stadt Margate liegt im Südosten von England in der östlichsten Ecke von Kent auf der Halbinsel Thanet. Margate ist aufgrund seiner Sandstrände schon seit jeher ein Ferienort der Engländer. Viele Veranstalter von Sprachreisen haben die Sprachschule in Margate im Programm. Nach London kommt man bequem mit dem Zug.

Margate_Language_Centre01Sprachreisende sollten beim Transfer per Bahn von Margate nach London – Flughafen auf die Abfahrzeiten der Züge achten, vor allem bei Flügen am Vormittag, vor 10 Uhr ist man per Bahn auf keinem der Flughäfen ! Für einen Privattransfer per PKW muss man mit etwa 150 Euro pro Strecke rechnen (50% vom Transfer zur Sprachschule übernimmt MLC – Margate Language Center). Die Sprachschule organisiert Ausflüge nach Canterbury, Leeds Castle, Windsor, London usw. oder Theater- und Museumsbesuche. Mit dem „Loop Bus“ kann man auf eigen Faust die drei Orte Margate, Broadstairs und Ramsgate erkunden. Untergebracht ist man meist bei Gastfamilien oder in Wohnheimen. Man kann sich allerdings auch in einem der vielen kleinen Hotels einquartieren. Der Sinn einer Gastfamilie ist es, sich mit den Mitgliedern der Familie in Englisch unterhalten zu können, dazu hatte ich bei meinem Aufenthalt nicht wirklich die Möglichkeit. Fragen zur Sprachreise nach Margate beantworten wir gerne im Forum.

Sprachschule Margate England Fotos

KEINE KOMMENTARE